Gasthaus mit über 100 Jahren Qualität und Tradition

GasthausIn den Anfängen dieses neuen Jahrtausends – absolut exakte Daten über die Entstehung der 'Ausflugsgaststätte  Kirnbachthal' existieren leider nicht mehr – blickt unser Haus auf eine 100-jährige, bewegte Geschichte zurück.

Von der zünftigen Ausflugsgaststätte im Grünen, zum modernen Restaurant und Hotel.

Die Zeiten ändern sich. Anno 1906 lag die 'Ausflugsgaststätte Kirnbachthal' noch mitten im Grünen, weit außerhalb Nieferns. Nur umgeben von versprengten Gehöften. Die 'Rassler' (Goldschmiedegesellen), unterwegs von den Wohnorten im Enztal zu ihren Arbeitsstätten in Pforzheim, kehrten hier ein, nahmen eine Brotzeit zu sich, tranken einen 'Pfiff ' oder auch ein 'Wässerle'.

1957 wechselte die Ausflugsgaststätte in den Besitz der Familie Bürkl.
Albert und Barbara Bürkl schufen sich in diesen Jahren einen guten Namen im Ort und legten auch den Grundstein zum Hotelbetrieb.

Seit 1986 bewirten und beherbergen Walburga und Hans-Jürgen Bürkl Gäste aus nah und fern.

Unsere Küche wird gelobt, das freundliche Ambiente, die komfortablen Hotelzimmer werden geschätzt.

Ein gut geführter Gastronomiebetrieb muss mehr bieten als 'nur' gutes Essen.

Die freundliche, angenehme Atmosphäre ist uns ebenso wichtig wie ein unaufdringlicher, aber stets aufmerksamer Service.

Die individuelle Beratung in Sachen Speisen- und Getränkefolge zum Beispiel – auch und gerade bei Veranstaltungen. Oder die Ausgestaltung der Tisch- und Raumdekoration. Die Organisation von Übernachtungsmöglichkeiten für Gäste von außerhalb und all die Kleinigkeiten, die bei großen und kleinen Festlichkeiten bedacht werden müssen.

Verlobung, Hochzeit, Taufe, Konfirmation, Kommunion, Geburtstag, Jubiläum oder einfach so … Bürkls.



Frucht